AltaMail Hilfe

Unser Helpdesk-Support ist rund um die Uhr für Sie da
E-Mails vorladen und mobile Daten speichern, 3G/4G

Sie können E-Mails vorladen, wenn sie zum ersten Mal von Ihrem E-Mail-Konto gelesen werden. Dies spart später Zeit, benötigt jedoch mehr Speicherplatz und Netzwerkdaten.

In den Einstellungen für das E-Mail-Konto bearbeiten (Anzeigen) können Sie den Abschnitt "Erweitert" öffnen und die Einstellungen für das Preload ändern. "E-Mail-Inhalt vorladen" lädt die E-Mail-Nachricht herunter. "Gesamte E-Mail vorladen" lädt die Nachricht und die Anhänge herunter.

Wenn Sie einen E-Mail-Ordner anzeigen, können Sie auf die E-Mails zum Prüfen tippen und dann im Aktionsmenü auf "E-Mail-Inhalt herunterladen" klicken, um E-Mail-Nachrichten und -Anhänge herunterzuladen.

Es gibt eine zusätzliche Einstellung zum Vorladen von Daten bei Verwendung eines mobilen Datennetzwerks. Öffnen Sie in den App-Einstellungen (Anzeigen) den Bereich "E-Mail" und tippen Sie auf "Mobile Daten speichern". Sie können die Einstellungen für die Voreinstellung ändern, die gelten, wenn Sie mobile Daten verwenden.

"Gesendete E-Mail speichern" wartet, bis E-Mails, die Sie senden, in den Ordner "Gesendet" hochgeladen werden müssen. Dies wird bis zu einem WiFi-Netzwerk oder einen Zeitraum von Tagen warten, bis es die E-Mails hochlädt. Sie können die gesendeten E-Mails sehen, die darauf warten, in "Warteschlangen-Aktionen" in den "Intelligenten Ordnern" im Seitenbereich hochgeladen zu werden. Anzeigen

Die E-Mails zum Synchronisieren von Entwürfen warten, bis Sie Ihre E-Mail-Entwürfe speichern, bis Sie sich im WLAN befinden oder nach einigen Tagen Verzögerung. Dies gilt für Konten, bei denen die Entwurfs-E-Mail-Synchronisierung aktiviert ist.

Zurück - AltaMail

Suche

   
   Press Kits