AltaMail Hilfe

Unser Helpdesk-Support ist rund um die Uhr für Sie da
Drucken mit Google Cloud Print


Bitte beachten Sie, dass Google Cloud Print Ende 2020 aus dem Verkehr gezogen wird. Der Ersatz für das Remote-Drucken ist die Print over Mobile-Datenlösung. Ansicht

Bevor Sie Google Cloud Printing (GCP) auf Ihrem iPad oder iPhone verwenden können, müssen Sie Google Cloud Printing einrichten. Hier
Wenn Sie Probleme bei der Installation von Google Cloud Printing haben, wenden Sie sich an Google.

Nachdem Sie Google Cloud Print installiert und eine Testseite gedruckt haben, können Sie diese in AltaMail einrichten
  1. Wenn Sie den Druckbildschirm in AltaMail auf dem iPad/iPhone erhalten, tippen Sie auf die Schaltfläche "Auswählen".
  2. Tippen Sie im Bildschirm "Drucker auswählen" auf das Symbol "Google Cloud Printing".
  3. Geben Sie Ihre Google Mail-Drucker-Google Mail-Adresse ein und tippen Sie auf "Verbinden"
  4. Sie sollten dann die Google Login-Webseite sehen, auf der Sie sich anmelden müssen, um das Drucken zu aktivieren.
  5. Wenn Google Cloud Printing korrekt eingerichtet wurde und der Benutzername korrekt ist, sollten Sie zum Bildschirm "Drucker" zurückkehren, auf dem Sie Ihren Google Cloud Printing-Drucker auswählen und drucken können.



  6. Wenn Sie Chrome auf Ihrem Mac oder PC verwenden, um Google Cloud Print zu aktivieren, stellen Sie sicher, dass Chrome auf dem Computer ausgeführt wird, der mit dem Drucker verbunden ist.

    Wenn der Drucker nicht druckt, überprüfen Sie hier Ihre Google Cloud Print-Druckauftragswarteschlange. Überprüfen Sie den Status des Druckauftrags und prüfen Sie, ob Fehler vorliegen.

    Weitere Informationen finden Sie auf dieser Google Cloud Print-Seite:

Zurück - AltaMail

Suche

   
   Press Kits