AltaMail Hilfe

Unser Helpdesk-Support ist rund um die Uhr für Sie da
Regelübersicht und Einrichtung


Regeln sind äußerst flexibel und können für ein einzelnes E-Mail-Konto eingerichtet oder für alle von Ihnen ausgewählten Konten ausgeführt werden. Regeln basieren auf von Ihnen ausgewählten Kriterien und können verschiedene Aktionen ausführen, z. B. automatische Antwort mit einer Vorlage, Datei oder Archivierung einer E-Mail, Setzen eines Flags, Löschen, Weiterleiten und mehr.


 ►  http://esz.us/vrul


Sie können Regeln in den App-Einstellungen bearbeiten (Ansicht) - Abschnitt E-Mail-Verwaltung - "E-Mail-Regeln bearbeiten". Wischen Sie nach links über eine Regel, um sie zu löschen. Um eine neue Regel zu erstellen, tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche +, benennen Sie Ihre Regel und geben Sie die Kriterien und dann die Aktion ein. Wenn Sie auf "E-Mail-Konten" tippen, können Sie auswählen, ob die Regel für ein einzelnes Konto oder alle bevorzugten Konten gelten soll.
Sie können die Reihenfolge der Regelverarbeitung ändern, indem Sie die Regelnamen ändern. Regeln werden in alphabetischer Reihenfolge verarbeitet.

Sie können auch eine Regel für die angezeigte E-Mail einrichten, indem Sie von links nach rechts wischen und auf "Neue Regel" tippen. Dadurch werden neue Regelfelder basierend auf der angezeigten oder ausgewählten E-Mail erstellt. Wenn Sie Text in einer E-Mail auswählen, können Sie diesen Text auch als Teil der neuen E-Mail-Regelsuche verwenden.
Sie können die neuen E-Mail-Felder auch zu einer vorhandenen E-Mail-Regel hinzufügen oder eine neue erstellen. Wenn Sie beispielsweise eine E-Mail-Regel haben, die die Adresse blockiert, können Sie dieser Regelliste im Dialogfeld "Neue Regel" neue E-Mail-Adressen hinzufügen.
Mehr ...

Tippen Sie hier, um eine Regel in der E-Mail-Regelliste anzuzeigen. Im Abschnitt Aktionen werden alle Aktionen aufgelistet, die ausgeführt werden sollen, wenn die Regel-Suchkriterien mit einer E-Mail übereinstimmen. Verwenden Sie die Schaltfläche "+" unter dem Abschnitt "Aktionen", um neue Aktionen auszuwählen.

Sie können der Regel Suchkriterien hinzufügen, um zu definieren, wie eine Regel mit einer E-Mail übereinstimmt. Verwenden Sie die Schaltfläche "+" unter dem Abschnitt "Suchen", um Suchanfragen hinzuzufügen.

Tippen Sie beim Bearbeiten einer Regel auf die Zahnradschaltfläche, um die Regeleinstellungen zu bearbeiten, z. B. wann die Regel ausgeführt wird und welche E-Mail-Konten die Regel verwendet.
"Übereinstimmung mit einem (oder)" bedeutet, dass eines der übereinstimmenden Suchkriterien dazu führt, dass die Regel ausgeführt wird. Für "Mit allen übereinstimmen (und)" müssen alle Kriterien im Abschnitt "Suchen" übereinstimmen, damit die Regel ausgeführt werden kann.
Sie können auch zwischen Suchkriterien auf "und"/"oder" tippen, um die Art und Weise zu ändern, in der eine Regel die Suchkriterien verwendet.

Mit den Einstellungen der Zahnradschaltfläche können Sie auch die E-Mail-Konten und -Ordner auswählen, für die die Regel gilt. Sie können auch auswählen, wann die Regel ausgeführt werden soll, z. B. "Neue E-Mails" oder täglich oder wöchentlich.

Sie können auch komplexere Suchkriterien mit "Verschachtelte Suchen" erstellen (Ansicht). Wenn Sie beispielsweise möchten, dass eine Regel übereinstimmt, wenn der Betreff "Produkt" oder "Service" enthält und der Absender entweder "Rechnung" oder "Bob" ist, können Sie "Verschachtelte Suchen" verwenden.

Tippen Sie auf die Schaltfläche "+" unter dem Suchbereich und wählen Sie "Verschachtelte Suche".

Sie können die Suchschaltfläche oben auf dem Bildschirm verwenden, um Suchvorgänge in einer E-Mail-Regel zu finden, wenn eine große Anzahl vorhanden ist. Sie können die Suchfelder auch im Aktionsmenü sortieren.

Zurück - AltaMail

Suche

   
   Press Kits