AltaMail Hilfe

Unser Helpdesk-Support ist rund um die Uhr für Sie da
E-Mail-Versand verzögern – Planen Sie den Versand von E-Mails nach einer bestimmten Zeit. Sende später


Wenn Sie Personen nicht unterbrechen oder mit dem Senden einer E-Mail warten möchten, können Sie "Absenden nach" verwenden. Dadurch wird geplant, dass eine E-Mail später zu einem von Ihnen gewählten Zeitpunkt gesendet wird.

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, tippen Sie oben im neuen E-Mail-Bildschirm auf die Schaltfläche "...", um alle Funktionen und Werkzeugschaltflächen anzuzeigen. Nachdem Sie eine neue E-Mail erstellt haben, können Sie den Zeitpunkt zum Senden der E-Mail auswählen.
Tippen Sie auf einem iPad oben auf die Uhr-Schaltfläche, um eine Uhrzeit auszuwählen. Tippen Sie auf einem iPhone auf die Aktionsmenü-Schaltfläche (Quadrat mit Pfeilsymbol) und wählen Sie dann "Nach der Zeit senden".
Ihre E-Mail sollte jetzt auch dann gesendet werden, wenn der AltaMail nicht geöffnet ist, es sei denn, es liegen Probleme wie Netzwerkzugriff usw. vor. Stellen Sie sicher, dass der Hintergrundabruf für den AltaMail in der App „Apple-Geräteeinstellungen“ aktiviert ist.
Hinweis: Erzwingen Sie das Beenden von AltaMail oder Benachrichtigungen und das Senden nicht, nachdem Aktionen nicht abgeschlossen werden können.

Sie können das Senden von E-Mails mit 'Einschränkungen für den E-Mail-Versand' (Ansicht) automatisch bis zu den Bürozeiten verschieben.

Sie können die Standard-Tageszeit in den App-Einstellungen anpassen - E-Mail-Verwaltung. Tippen Sie auf "E-Mail-Erinnerungseinstellungen", um die Zeiteinstellungen anzuzeigen. Dann können Sie "Beginn des Arbeitstags" anpassen.

Zurück - AltaMail

Suche

   
   Press Kits